Die Online-Plattform betrachtet verschiedenste Konformitätsaspekte und strukturiert diese nach Relevanz und Bedeutung. Zudem können branchen-, unternehmens- und kundenspezifische Anforderungen berücksichtigt und hinterlegt werden.

Konformitätsinformationen für verschiedene BereicheA: Type Approval ("Typenzulassung")
  • Genügt die Produktspezifikation den geforderten Standards und Vorschriften?
B: Produktionsüberwachung
  • Erhalte ich was ich bestellt/ spezifiziert habe?
  • Wird produziert wie vereinbart?
  • Wird nur mit erlaubten Materialien produziert?
C: Konsumentenerwartungen
  • Erbringt das Produkt die kommunizierte Leistung (Webseite, …)?
  • Ist die Lebensdauer wie vom Konsumenten erwartet?
D: Erwartungen der Gesellschaft
  • "Corporate Social Responsibility"
  • Anforderungen gesellschaftlicher Gruppen (z.B. Greenpeace)
E: Branchen-/Geschäftsspezifische Anforderungen
  • Gibt es branchenspezifische Anforderungen, denen das Unternehmen gerecht werden muß/will?
F: Unternehmensspezifische Anforderungen
  • Will das Unternehmen bestimmte Standards erfüllen, die nicht gesetzlich notwendig sind?
  • Sollen/müssen für bestimmte Kunden zusätzliche Anforderungen berücksichtigt werden?